Bergblau Architektur

  • Tilsiter Straße
  • Tilsiter Straße
  • Tilsiter Straße

PLASTIZITÄT
TILSITER STRASSE / KREFELD-LINN

In der letzten Zeit bemerkte man eine stetige Entwicklung in Krefeld-Linn. Ein altes Wohnquartier wird nach und nach um neue Wohngebäude ergänzt. Nun hat die Wohnbaugesellschaft Krefelder Wohnstätten AG eine Ausschreibung auf den Weg gebracht, um zwei weitere Baufelder mit zwei neuen Mehrfamilienhäusern zu bespielen.

Das Ergebnis der Planung reagiert grundsätzlich auf die Vorgaben eines vorgelegten B-Planes: eine 3-vollgeschossige Bauweise mit Staffelgeschoss in Nord-Ost-Ausrichtung, Eingänge an der Längsseite des Gebäudes im Norden, der Ausnutzungsgrad in einem festgelegten Baufenster, Material- und Gestaltungsvorgaben aus der Umgebung; der auszutüftelnde Wohnungsschlüssel, der einen Wohnungsmix aus vielen 2- bis 4-Raum-Wohnungen in einem bestimmten Verhältnis zugrunde legt. Weiterhin soll mit den Grundrissen auf die stark befahrene Königsberger Straße angemessen reagiert werden.

Die Antworten auf diese Vorgaben waren prompt: Positionierung der Aufenthaltsräume wie die Elternschlafräume mit geringerem Lichtanspruch an der Längsseite des Baukörpers, Gestaltung aller barrierefreien und teilweise rollstuhlgerechten Grundrisse nach dem Prinzip des Durchwohnens, so dass der zweite Rettungsweg zu dieser Längsseite sowie die Anordnung der Wohn- und Kinderzimmer zur Sonnen-Südseite gewährleistet ist. Die kurzen Gebäudeseiten zur Königsberger Straße bleiben mit ihren kleinen Badöffnungen relativ geschlossen.

Als Folge des einzuhaltenden Wohnungsangebotes entstand eine Kubatur lebendiger Plastizität mit seinen Vor- und Rücksprüngen, die teilweise mit dem zurückgesetzten Staffelgeschoss verschmelzen. Geschlossene Balkonbrüstungen und Loggien lassen die Gebäudekontur massiver erscheinen. Aufgelockert werden die Fassaden weiterhin durch die 
charakteristischen Faschen, die jeweils zwei Fenster mit einem dazwischen liegenden Wandrücksprung umschließen. So ergibt sich in den Fassaden ein Spiel aus minimalen Vor- und Rücksprüngen verschiedenen Ausmaßes, womit sich je nach Sonnenstand ein lebendiges Licht- und Schattenspiel ergibt.

Standort:
Tilsiter Straße, Krefeld-Linn
Projekttyp:
Neubau eines Mehrfamilienhauses mit Wohneinheiten für betreutes Wohnen im EG und 1. OG
Projektgröße:
33 Wohneinheiten
Wohnfläche:
2.210 m²
When I'm working on a problem, I never think about beauty.
I think only how to solve the problem. But when I have finished, if the solution is not beautiful, I know it is wrong.
R. Buckminster Fuller
Amerikanischer Architekt und Ingenieur (1895 - 1983)

Seit der Gründung von bergblau architektur 2002 stehen Dipl.-Ing. Hadi Hand und sein Team für anspruchsvolle, kreative Architekturprojekte. Ob Neubau-, Umbau- oder Modernisierungsprojekte, öffentliche Bauten oder Interior- und Eventdesign – bergblau entwickelt alle Projekte mit Visionen, viel Spaß an der Arbeit, unkonventionellen Ideen und jeder Menge Know-how.

Ein Schwerpunkt der Arbeit liegt im Bereich geförderter Wohnungsbau – eine große Herausforderung, attraktiven und gleichzeitig bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Die strengen Auflagen des geförderten Wohnungsbaus erfordern Kreativität, denn schließlich möchten wir mit den von uns entwickelten Wohnhäusern dazu beitragen, das Wohnumfeld der Bewohner zu verbessern und die Lebensqualität zu erhöhen.

Im Bereich der öffentlichen Bauten haben wir uns auf die Planung von Kindertagesstätten spezialisiert, denn auch hier ist eine sensible und kompetente Planung wichtig.

In der Regel bauen Menschen nur ein Mal im Leben ihr eigenes Haus. Und gerade deswegen stecken wir bei jedem Einfamilienhaus ein Höchstmaß an Ideenvielfalt, Detailverliebtheit und Kostenbewusstsein in die Planung. So entstehen individuelle, auf die Wünsche und Bedürfnisse der Bewohner zugeschnittene Lösungen- eben „Traumhäuser“.

Auch im Bereich Interiordesign sind wir aktiv: Atmosphäre schaffen, unverwechselbare Räume entwickeln, ein positives Umfeld kreieren, Ungewöhnliches wagen – all das sind unsere Ansprüche bei der Gestaltung von Innenräumen. Farbe, Material, Licht, Möblierung – jedes Detail ist wichtig!

Last but not least engagieren wir uns im Bereich Event Design: Unterschiedliche Besucher zu begeistern, unvergängliche Momente zu schaffen, Inhalte auf den Punkt zu bringen und dabei mit perfekter Gestaltung zu überzeugen – Event- und Ausstellungsdesign erfordert sowohl ein Höchstmaß an Kreativität als auch eine profimässige Planung und Durchführung.
We love Architecture!